Neben Denkmälern wie dem Eiffelturm und dem Louvre, üppigen Parks, malerischen Kopfsteinpflasterstraßen und köstlichem Käse, gehören Pariser Bootstouren zu den besten Dingen, die man in der Stadt ausprobieren sollte. Auf einer gemütlichen Seine-Fahrt entdecken Sie die französische Hauptstadt von einer einzigartigen Perspektive.

Es stehen verschiedene Pariser Bootstouren zur Auswahl, sodass für jeden etwas dabei ist – von Sightseeing-Fahrten bis hin zu kulinarischen Fahrten oder Kombitouren.

Pariser Seine-Fahrten werden von zahlreichen Unternehmen angeboten, doch in der Regel sorgen Bateaux Parisiens und Bateaux Mouches für die besten Erlebnisse. Weitere Infos zu den verschiedenen Seine-Fahrten finden Sie hier:

Die Vorteile einer Seine-Bootsfahrt in Paris

Eine Pariser Seine-Fahrt ist ein einzigartiges und sehr beliebtes Erlebnis in der französischen Hauptstadt. Dabei besichtigen Sie bekannte Pariser Wahrzeichen wie den Louvre, den Eiffelturm, die Conciergerie, Les Invalides und viele andere bequem von Bord eines Glasdachbootes, das bei jedem Wetter eine ungehinderte Sicht bietet.

Pariser Seine-Fahrten werden auch mit einem Mittagessen/Brunch oder Abendessen angeboten, sodass Sie bei Ihrer Sightseeing-Tour herrliche französische Köstlichkeiten mit gutem Käse und feinem Wein genießen können.

Die verschiedenen Pariser Seine-Fahrten

Seine-Bootsfahrt
Sightseeing-Fahrten

Auf einer Sightseeing-Fahrt bewundern Sie einige der besten Pariser Wahrzeichen vom Herzen der Seine aus. Die Bootstouren sind in der Regel eine Stunde lang und finden mit einem Audioguide oder fachkundigem Live-Reiseleiter statt, der Sie durch das charmante Paris führt.

Seine Sightseeing Cruises
Seine-Bootsfahrt
Seine-Fahrt mit Mittagessen

Auf einer Mittagsfahrt entdecken Sie die historischen Wahrzeichen am Ufer der Seine und genießen dabei ein köstliches französisches Essen. Zudem werden einige kulinarische Seine-Bootsfahrten von stimmungsvoller Live-Musik begleitet.

Seine-Tickets mit Mittagessen
Seine-Bootsfahrt
Seine-Fahrt mit Abendessen

Bei einer abendlichen Seine-Fahrt genießen Sie die feine französische Küche mit gutem Wein, während Sie beobachten, wie die Stadt der Lichter vor dem Nachthimmel erwacht und der strahlende Eiffelturm Paris verzaubert.

Seine-Tickets mit Abendessen
Seine-Bootsfahrt
Kombitouren

Bei einer Kombitour unternehmen Sie nicht nur eine Seine-Fahrt, sondern besuchen auch beliebte Pariser Wahrzeichen wie den Eiffelturm, die Kathedrale Notre-Dame de Paris, den Louvre und Kabarett-Shows oder machen sogar eine Stadtführung durch Paris.

Seine-Kombitickets

Die Beste Zeit für eine Pariser Seine-Fahrt

Dank der überdachten, klimatisierten Boote kann eine Pariser Seine-Fahrt bei jedem Wetter unternommen werden.

Im angenehmen Frühlings-, Sommer- und Herbstwetter badet die Sonne die Stadt in herrlich warmem Licht und lässt am Nachmittag die Pariser Wahrzeichen aufleuchten. Im Winter verwandelt sich Paris in ein wahres Winterwunderland, wenn das Ufer der Seine von glitzerndem Schnee bedeckt ist. All diese Farbspiele können Sie vom geschlossenen Glasdachboot aus besichtigen.

Bei einer abendlichen Seine-Fahrt beobachten Sie dagegen, wie die Pariser Sehenswürdigkeiten vor dem Nachthimmel erstrahlen und die Stadt zum Leben erwecken. Auf der ruhigen Seine fahren Sie durch das schimmernde Paris und genießen ein unvergessliches Erlebnis.

Pariser Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse

Pariser Sehenswürdigkeiten
Attraktionen

Während Sie die Seine hinunterfahren, entdecken Sie einige der bedeutendsten Pariser Wahrzeichen, wie den Eiffelturm, das Musée d'Orsay, den Louvre, die Kathedrale Notre-Dame de Paris, die Pariser Oper, die Conciergerie und Les Invalides.

Pariser Kabarett Shows
Kabarett-Shows

Im Rahmen einer Kombitour können Sie nach der Seine-Fahrt auch eine Kabarett-Show besuchen. Ob Moulin Rouge, Le Lido oder Crazy Horse – in jeder Show erwarten Sie leuchtende Farben, exotische Tänze und Weltklasse-Unterhaltung.

Paris Stadtführung
Paris Stadtführungen

Neben der Seine-Bootsfahrt haben Sie die Wahl zwischen einer Reihe von verschiedenen Touren: Erkunden Sie Paris bei Nacht oder besichtigen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten mit einem Audioguide bzw. fachkundigem Live-Reiseleiter.

Seine-Bootsfahrten: Fahrgastinformationen

Mit einer enormen Länge von 800 Kilometern schlängelt sich die schöne Seine durch das Herz der französischen Hauptstadt. Der sechs Meter tiefe Fluss entspringt der Source-Seine und mündet schließlich in den Ärmelkanal. Insgesamt überspannen 37 Brücken die schöne Seine, die täglich von zahlreichen Glasdachbooten befahren wird und eine einzigartige Sicht auf die Pariser Sehenswürdigkeiten bietet.

Abfahrzeiten der Seine-Bootsfahrten

Bateaux Parisiens

Sightseeing-Fahrt

  • Abfahrt: Mi. und Fr. bis So.
  • Das Boot legt stündlich in der Zeit von 14:00 bis 21:00 Uhr ab (sonntags von 12:00 bis 18:00 Uhr)
  • Die letzte Abfahrt erfolgt eine Stunde vor der Schließung.

Seine-Fahrt mit Mittagessen

  • Abfahrt: Fr. bis So.
  • Ruhetage: Mo. bis Do.

Seine-Fahrt mit Abendessen

  • Abfahrt: Do. bis Sa.
  • Ruhetage: So. bis Mi.

Bateaux Mouches

Sightseeing-Fahrt

  • April bis September: Abfahrten alle 30 Minuten von 10:00 bis 22:30 Uhr
  • Oktober bis März: Abfahrten alle 40 Minuten von 11:00 bis 21:20 Uhr. (zusätzliche Abfahrt am Wochenende um 10:15 Uhr)

Seine-Fahrt mit Mittagessen

  • Abfahrt: samstags, sonntags und an Feiertagen
  • Boarding: von 12:00 bis 12:15 Uhr an der Pont de l’Alma
  • Fahrzeit: von 12:30 bis 14:15 Uhr

Seine-Fahrt mit Abendessen

  • Abfahrt: jeden Abend
  • Boarding: von 19:30 bis 20:15 Uhr an der Pont de l’Alma
  • Fahrzeit: von 20:30 bis 22:45 Uhr

Wegbeschreibung

Bateaux Parisiens: Einstiegsstelle

Eiffelturm, an der Port de la Bourdonnais

  • Metro: Mit der Linie 6 zur Station Bir-Hakeim oder mit der Linie 9 zur Station Trocadéro
  • RER: Linie C zum Bahnhof Champs de Mars – Tour Eiffel
  • Bus: 82, 42, 87 und 69
Seine-Bootsfahrt von Bateaux Parisiens

Bateaux Mouches: Einstiegsstelle

Pont de l’Alma am Port de la Conférence

Metro: Mit der Linie 9 zur Station Alma-Marceau oder mit der Linie 1 zur Station Franklin Roosevelt

RER: Linie C zum Bahnhof Pont de l’Alma

Bus: 28, 42, 49, 63, 72, 80, 83, 92

Seine-Bootsfahrt von Bateaux Mouches

Tipps für eine Seine-Schifffahrt

  • Pariser Seine-Fahrten sind ein beliebtes Erlebnis in Paris und schnell ausverkauft. Buchen Sie Ihre Tickets am besten im Voraus online, um die Seine-Fahrt am Tag Ihrer Wahl zu unternehmen.
  • Die Fahrgäste werden gebeten, sich angemessen und elegant zu kleiden. Das Tragen von kurzen Hosen oder Flip-Flops ist an Bord nicht gestattet.
  • Nicht alle Pariser Bootstouren sind für Rollstuhlfahrer geeignet. Beachten Sie, dass die Pariser Seine-Fahrten von Bateaux Mouches von der Pont d'Alma abfahren und somit einen einfachen Rampenzugang ermöglichen.
  • Kinder unter 12 Jahren und Studenten erhalten in der Regel eine Ermäßigung. Bitte überprüfen Sie die genauen Ticketangaben und führen Sie einen gültigen Ausweis oder Studentenausweis mit sich.
  • In der Regel bieten Seine-Tickets keinen Hotel-Transfer. Deshalb wird den Fahrgästen empfohlen, sich mindestens 20 Minuten vor der Abfahrt an der Einstiegsstelle einzufinden.

Häufig gestellte Fragen: Seine-Bootsfahrten

Wo kann man Tickets für eine Seine-Fahrt in Paris buchen?

Obwohl Seine-Tickets vor Ort gekauft werden können, wird empfohlen, sie online und im Voraus zu buchen, um die Seine-Fahrt am gewünschten Tag unternehmen zu können.

Gibt es ermäßigte Tickets für Seine-Fahrten in Paris?

Das hängt von der gewählten Ticketvariante ab. Die meisten Pariser Bootstouren bieten jedoch Ermäßigungen für Kinder unter 12 Jahren und Studenten bei Vorlage eines gültigen Ausweises.

Welche sind die besten Pariser Bootsfahrten?

In der Regel bieten Kombitouren mit einer Seine-Fahrt das beste Erlebnis, da Sie neben den Pariser Wahrzeichen auch Shows sehen oder eine Stadtrundfahrt unternehmen können.

Welche Seine-Bootsfahrt eignet sich am besten für Familien?

Eine Sightseeing-Fahrt eignet sich optimal für Familien, da Sie die Seine ganz gemütlich hinunterfahren und innerhalb von einer Stunde die besten Pariser Sehenswürdigkeiten entdecken.

Welche Seine-Bootsfahrt eignet sich am besten für Paare?

Kulinarische Seine-Fahrten mit Mittag- oder Abendessen sind perfekt für Paare geeignet. Diese romantischen Erlebnisse werden in der Regel mit Live-Musik untermalt. Alternativ bietet sich auch eine Kombitour mit einer Pariser Seine-Fahrt und einer anschließenden Kabarett-Show an.

Wann legen die Boote der Pariser Seine-Fahrten ab?

Sightseeing-Fahrten finden in der Regel von 09:00 bis 23:00 Uhr statt. Mittagsfahrten fahren um die Mittagszeit ab und Abendfahrten beginnen meistens gegen 20:00 Uhr. Die genaue Abfahrzeit finden Sie auf Ihrem Seine-Ticket.

Wie lange dauert eine Pariser Seine-Fahrt?

Eine Sightseeing-Fahrt ist in der Regel eine Stunde lang, während kulinarische Seine-Fahrten etwas mehr als zwei Stunden dauern können.